Eingeschränkter Übungsbetrieb im November

Vom 02. bis 30. November 2020 gelten die verschärften Maßnahmen zur Corona-Verordnung, nachder Hundesport zur Zeit so gut wie nicht mehr möglich ist, aber Hundeschulen weiterhin unter Auflagen ausbilden dürfen.

Auch wir wollen unseren Beitrag zu den gegebenen Einschränkungen leisten und wir wollen, dass Sie und wir gesund bleiben, deshalb haben wir beschlossen unseren Ausbildungsbetrieb, bis auf die Welpenausbildung, vorübergehend einzustellen.

Wir bitten um Verständnis.

Teilnehmer der Welpen Gruppe werden gebeten sich vor der Ausbildung telefonisch unter 07391-3275 anzumelden.

Des Weiteren gelten folgende Regelungen:

Einhalten der Abstandsregelung von mindestens 1,5 Meter auf dem gesamten Gelände sowie auf dem Parkplatz. 

Vermeiden sie Gruppenbildungen.

Kommen Sie bitte allein mit Ihrem Hund und möglichst ohne Begleitpersonen zur Ausbildung um Kontakte zu vermeiden. 

Jeder Kursteilnehmer muss in der Anwesenheitsliste erfasst werden.

Die geltenden Hygienemaßnahmen müssen eingehalten werden. Desinfektionsmittel sind auf der Terrasse bereitgestellt.

Unsere Hütte wird nicht bewirtet.

Kommen Sie bitte mit gelösten Hunden und benützen Sie nicht den Weg entlang am Waldrand.

Bitte nach der Ausbildung das Gelände zügig verlassen. 

Bleiben Siw zuhause, wenn Sie sich krank oder unwohl fühlen.